Katastrophen Übung 2016
12.05.2016 10:00
(Kommentare: 0)

Spektakuläre Großübung im Glemmtal

Von  5.5. bis 7.5.2016 war Saalbach-Hinterglemm Schauplatz einer Katastrophenübung, die allen Beteiligten enormen Einsatz abverlangte. Über 200 Rettungskräfte und viele Freiwillige waren 3 Tage lang gefordert.
Die Übungen dienten zur Verbesserung der Zusammenarbeit und Kooperation der Einsatzorganisationen von Rettung, Feuerwehr, Polizei und Bergrettung, bei Ereignissen mit sehr vielen Verletzten.
Zu bewältigen waren fiktive Szenarien.
Der Absturz eines Kleinflugzeuges im Talschluß, in eine Menschengruppe.
An die  60 Verletzte mussten, zum Teil aus unwegsamem Gelände, geborgen werden. Auch Suchhunden kamen zum Einsatz. Das nächste Unglück – ein Frontalzusammenstoß im Saalbacher Tunnel zwischen einem Bus und einem LKW und über 40 Verletzte.
Soweit uns bekannt ist wurden alle Verletzten wiedergefunden und erstklassig versorgt!
Fotografisch begleitete Daniel Roos den Übungseinsatz und  stellte meinTAL diese spektakulären Bilder zur Verfügung.
Danke an alle Einsatzkräfte und Freiwilligen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

+44 1234 567 890

Socials

Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu.

Alle Rechte vorbehalten © SAALBACH - meinTAL